Flirtkurs Berlin – Meinungen zu unseren Berliner Flirtkursen: 

Fabian K. am 22. Oktober 2014:

„Gleich das Wichtigste vorweg: Zwei Tage Training mit Royal Campus, speziell mit Chris Marton, waren das Geilste was ich seit langem besucht habe!
Warum?
Weil es mir geholfen hat meinen Arsch ganz schön weit aus der Komfort-Zone zu bewegen und super attraktive Frauen anzusprechen, kennen zu lernen und zu daten. Chris ging sehr gut auf meine persönliche Situation ein, fordert und fördert individuell sehr angemessen. Bereits am Ende des ersten Tag habe ich ein Dinner mit einer coolen Frau ausmachen können.
Die zwei Tage waren teilweise richtig anstrengend, gerade auch am Ende des zweiten Tag war ich platt. Aber der Kurs hat mir geholfen zahlreiche Denkblockaden zu überwinden bzw. sie zu erkennen.
Ich habe mir noch sein "Massive Vibing" Hörbuch vorher mehrmals angehört, welches ich auch sehr empfehlen kann. Der Flirtkurs ist sehr zu empfehlen und insgesamt fällt mir nur noch folgendes dazu ein: "Life begins at the end of your comfort zone!”
Fabian bewertet unseren Flirtkurs "Orange Live Training" in Berlin.

Jeff R. am 5. März 2014:

„Hey, Leute! Ich möchte euch jetzt kurz berichten, wie ich das Orange Live Training in Berlin erlebt habe. Wir starteten mit einem lockeren Kennenlernen in einer gemütlichen Runde. Nachdem uns die sympathischen Trainer Chris und Jannik kurz in die Theorie eingeführt haben, ging es auch schon raus auf die Straße. Am Anfang des kostete es einige Überwindung beim Ansprechen. Aber schon während des Aufwärmspiels spürte ich, wie ich immer lockerer und gelassener wurde. Die Trainer waren nach jedem Ansprechen sofort zur Stelle und gaben mir eine konstruktive Rückmeldung. Dank der praxisorientierten Tipps während des Flirtkurses konnte ich Schritt für Schritt das Ansprechen auf ein neues, noch nie da gewesenes Niveau bringen! Dabei ging es nicht um irgendwelche Tricks, sondern darum, mit welcher natürlichen, inneren Einstellung man vorgeht und wie ich die eigene Persönlichkeit auf eine authentische Weise mit ins Gespräch einbringe!
Nach und nach fühlte sich das Ansprechen nicht mehr wie eine Qual an oder wie etwas, wozu man sich zwingen muss, sondern ich hatte auf einmal richtig Freude daran! Dieses Gefühl gab mir Kraft ohne Hemmungen auf die Frauen zuzugehen, die ich besonders attraktiv finde! Jedes Mal, wenn ich nun eine wunderschöne Frau angesprochen habe, war es ein Genuss, in ihre erwartungsvollen Augen zu sehen, mit ihr mitten auf der Straße zu flirten und sie dann auf eine natürliche Art und Weise kennenzulernen! Eine besonders schöne Erfahrung war das sofortige Date mit einer sehr süßen Schweizerin! Ich konnte ihr nicht lange widerstehen und es folgten heiße und innige Küsse!
Dieser intensive Flirtkurs mit Chris und Jannik war nicht nur ein unbeschreibliches Vergnügen, sondern die Trainer haben mich in zwei Tagen extrem weit nach vorne gebracht!
Vor diesem Kurs in Berlin hatte ich es nicht für möglich gehalten, dass ich mal wunderschöne Frauen mitten auf der Straße ansprechen werde, sie auf ein sofortiges Date mitnehme und sie am hellichten Tag küsse.
Ich kann diesen Flirtkurs jedem empfehlen, der das Beste aus seiner Persönlichkeit, seinem Leben und aus seinem Erfolg bei Frauen rausholen will! Ich würde es auch sehr gerne wieder machen!”
Jeff bewertet unseren Flirtkurs in Berlin.

Martin K. am 14. Juli 2013:

„Ich habe das Orange Live Training in Berlin vom 6 bis 7 Juli besucht. Getroffen haben wir uns in der Cocktailbar des noblen Intercontinental beim Berliner Zoo. Man hat eigentlich schon bei der Begrüßung das Gefühl, dass das weniger ein steifer Kurs als vielmehr ein lockeres Treffen unter Freunden ist. Nach einer kurzen Vorstellung und Zieldefinierung gings dann auch schon los mit dem ersten Teil des Vortrages, der kurz und prägnant war und dann gings auch schon mit dem Aufwärmen los. Hierbei gings einfach darum, einmal locker auf fremde Leute zuzugehen, aber schon hier hatte ich auch mein erstes sehr positives Erlebnis mit einer ursüßen Amerikanerin, der mich Chris insgesamt 2mal hinterhergeschickt hat :-)
Nach etwa 2 Stunden gings wieder ins Hotel zum zweiten Teil des Vortrages und dann gings auf der Straße wirklich ans Eingemachte. Ich habe wirklich nicht die geringste Ahnung, wieviele Frauen ich während des Flirtkurses angesprochen habe, aber besonders in Erinnerung geblieben ist mir die Mutter-Tochter Kombo, zu der mich Chris hingeschickt hat, und wo mich die Mutter nach dem direct opening überhaupt nicht mehr gehen lassen wollte (hat wohl schon ihre Enkel rumspringen sehen ;-)) und die total süße Ärztin im KadeWe, von der ich die Nummer bekommen habe. Mittendrin hatte ich dann auch eine wirkliche Schwächephase, wo ich mich mal in ein Kaffee setzen musste, um mal wieder runter zu kommen.
Chris hat mich während des ganzen Tages super betreut, immer wieder nach vorne gepusht (ich hab gegen Ende des Tages dreimal gesagt, dass ich nicht mehr kann, Chris jedesmal, komm schon, einmal geht noch :-)). Er hat einfach ein gutes Gespür dafür, wann man wirklich ne Pause braucht und wann es nur die eigene Angst ist, die man überwinden muss. Im Hotel gabs dann noch ne Nachbesprechung und dann bin auch schon ins Bett gefallen.
Am Sonntag bin ich dann mit Jannik losgezogen, er ist in meiner Altersgruppe, hab mich auch mit ihm super verstanden. Beim ersten Approach an dem Tag hab ich dann schon gemerkt, dass ich um einiges ruhiger und entspannter war, besonders in Erinnerung geblieben an dem Tag ist mir meine zweite Mutter-Tochter-Kombo (total süße blonde Finnin), waren ebenfalls beide positiv überrascht und als ich engeren Kontakt mit einer hübschen Polin beim Brandenburger Tor hatte.
Jannik kommt mir persönlich sehr locker und entspannt vor, er hat einfach eine positive und lockere Einstellung gegenüber Frauen, die einfach authentisch und sympathisch rüberkommt. Am Nachmittag gabs dann zum Abschluss des Kurses noch ein persönliches Feedback von jedem der Coaches und dann musste ich auch schon meinen Zug erreichen.
Sehr positiv bei diesem Flirtkurs finde ich auch, dass Chris mich eine Woche danach angerufen hat, um sich nach mir zu erkundigen und mir auch in Zukunft die Hilfe und das Feedback von Royal Campus anzubieten, finde ich echt klasse und ich freue mich auch schon auf den nächsten Flirtkurs in Wien im Oktober.
Der Flirtkurs ist definitiv geeignet für Leute, um einmal die Ansprechangst vor Frauen abzulegen, und um einen großen Sprung nach vorne zu machen. Es ist jetzt eine Woche her und ich merke definitiv eine Veränderung und werde auch in Zukunft am Ball bleiben.”
Martin bewertet unseren Kurs "Orange Live Training" in Berlin.
Jetzt liegt es an dir! Sichere dir einen der limitierten Plätze und hole dir jetzt dein Liebesglück nach Hause:

Du hast noch Fragen?